Weihnachtsmarkt auf dem Siggi 2017

Das Schild "Wegen Überfüllung geschlossen" hatten wir und die Veranstalter vom Verein "Rund um den Siggi" vergessen, wir hätten es aber gebraucht - nichts ging mehr in den frühen Abendstunden, kuscheliges Geschiebe von Stand zu Stand, wärmende Nähe an den Stehtischen beim Glühwein und lange Schlangen überall. Der Weihnachtsmarkt auf dem Siegfriedplatz scheint von Jahr zu Jahr beliebter zu werden. Es war schon abzusehen, als der Siggi-Eintags-Weihnachtsmarkt um 14 Uhr aufmachte.Wir waren mit ungewöhnlichen Groß- und Geschicklichkeitsspielen, spannenden Kreativangeboten dabei. Auch unsere Gemeinde war mit einem Stand mit fair gehandelten Produkten, das Lydia-Kinderhauses, sowie der Posaunenchor Sudbrack dabei.