Reformationsfest - 500 Jahre Reformation

Am 500. Reformationstag 2017 lud der Evangelische Kirchenkreis von 14 bis 17 Uhr zu einem Fest für Kinder und Erwachsene rund um die Neustädter Marienkirche ein.

An verschiedenen Ständen und Pavillons konnten Flugblätter selber gedruckt oder unter dem Titel „Der G-Code“ reformatorische Audio-Beiträge auf dem Smartphone angeklickt und gehört werden.
Passend zum Motto „Einfach frei“ gab es Pavillons zu den drei Themenbereichen „einfach frei… zu handeln“, „einfach frei… zu lernen“ und „einfach frei… zu glauben“, die veranschaulichten, wie die Fragen der Reformationszeit zu weltweiter Verantwortung, Bildung und Spiritualität bis heute aktuell geblieben sind und auch in Zukunft weiter wirken.

Wir waren mit unserer "Luther ist da!" Aktion dabei. In unserer Druckwerkstatt konnte man z.B. Jutebeutel wie zu Luthers Zeit zu bedrucken oder in unserer Luther Stube seine eigenen Thesen formulieren und anschlagen.