Deutscher Evangelischer Kirchentag Dortmund 19.-23. Juni 2019

2000 Veranstaltungen an fünf Tagen, 100.000 Teilnehmende, davon ein Drittel Mitwirkende - das ist der Deutsche Evangelische Kirchentag.

Kirchentag heißt für uns: neue Leute kennenleren, gemeinschaft erleben, Feste feiern, Kultur live (Musik, Theater, Kabarett, Tanz & Spiel), aber auch Fragen stellen und Antworten finden auf unsere aktuellen Lebens- und Glaubensfragen.

Kirchentag heißt für uns aber auch, das wir mit unserem "FUNTIME-Funpark" im "Zentrum Jugend" aktiv dabei sein werden. Mit diversen Groß- und Geschicklichkeitssoielen und zwei Großgeräten werden wir Angebote zum Erleben, Ausprobieren und Mitmachen anbieten.

"Was für ein vertrauen" ist die Losung des diesjährigen Kirchentages. Vertauen hilft zu leben, Vertrauen gibt kraft die aktiviert!

"Was für ein Vertrauen" ist eine Losung, die Zuversicht und Ermutigung gibt ohne Fragen und Zweifel auszusparen.

Dortmund empfängt den Kirchentag mit offenen Armen und der Kirchentag wird Dortmund in einen Ausnahmezusatnd versetzen! Drei zentrale Veranstaltungsgebiete (das Stadtzentrum, die Nordstadt mit dem Zentrum der Jugend und die Westfalenhallen als Messegelände) bedeuten, dass es ein kirchentag mit kurzen Wegen wird.

Der gemeinsame Abschlussgottesdienst findet im Siganl-Iduna-Park statt.

Darüber hinaus wird es viel zu entdecken geben, so wird "St. reinoldi" zur Wunderkirche, öffnet das Opernhaus, das Schauspielhaus oder die DASA ihre Türen.

Wir auch in den vergangenen Jahren wollen wir vor dem Kirchentag das Programm gemeinsam sichten und nach Interessenslage den Besuch verschiedener Veranstaltungen planen.

Jeder Teilnehmende unserer Gruppenfahrt wird einen Tag in unser Angebot im "Zentrum der Jugend" eingebunden sein. Dies ermöglicht den stark ermäßigten Preis!

Los geht es am Mittwoch mit dem "Abend der Begegnung", dem großen Straßenfest in der Innenstadt. Bei Kunst, Kultur und Kulinarischem werden wir gemeinsam die Vielfältigkeit kirchlichen Lebens aber auch der Stadt entdecken.

In den nächsten Tagen bietet der "markt der Möglichkeiten", die "Messe im Markt", diverse "Foren & Zentren" und ein großes "Kulturprogramm" eine Vielzahl von gemeinsamen Aktivitäten. Weiterhin werden wir uns zu gemütlichen Aktionen am Abend und einem "Teamessen" in einem Restaurant verabreden.

Die Anreise mit dem Bus erfolgt am Mittwoch (19. Juni 2019) am Vormittag und dir Rückfahrt ist für Sonntag (23. Juni) gegen 13.00 Uhr geplant. Die Unterkunft erfolgt mit anderen Bielefelder Gruppen in einer Dortmunder Schule in Klassenräumen (mit Luftmatratze & Schlafsack).

Der Kostenbeitrag für Teilnehmende an unserer Gruppenfahrt beträgt nur 40,00 € (statt 105,00 €).

Im Kostenbeitrag sind Busfahrt, die Unterkunft, das Frühstück, die Eintrittskarte Kirchentag, die Fahrkarte Verkehrsverbund und natürlich das "Teamessen" enthalten.

  • Die Anmeldungen müssen bis zum 18.02.2019 eingegangen sein.
  • Vom Kultusministerium ist für die Teilnahme am Kirchentag Schulbefreiung empfohlen worden.
  • Am Montag, 27. Mai (21.00-21.00 Uhr) findet in der Jugendetage ein verbindliches Vortreffen statt.